Free SMS Versand – Weltweit

Prepaid Handyvergleich

Vor- und Nachteile der Prepaid Tarife

Schon lange gehören die Zeiten von teuren Prepaid Tarifen der Vergangenheit an. Grund dafür ist der wachsende Markt und die ebenso steigende Nachfrage, die dazu führt, dass der Preiskampf unter den Mobilfunkanbietern größer wird.

Das bedeutet für die Kunden wiederum attraktive Telefonkosten ohne dabei eine Vertragsbindung eingehen zu müssen. Denn wer sich für einen Prepaid Tarif entscheidet, besitzt die Möglichkeit, mittels Aufladen das vorhandene Guthaben selbst zu bestimmen und muss bis auf ein paar Ausnahmen sich nicht an den jeweiligen Mobilfunkanbieter binden. Das sind entscheidende Vorteile einer Prepaid Karte, aber besonders die günstigen Tarife sind inzwischen zu einer Konkurrenz für Vertragsbindungen geworden.

Doch viele Handybesitzer sehen einen klaren Nachteil in Prepaid – das Aufladen, um dass man sich selbst kümmern muss. Das heißt, dass wenn kein Guthaben mehr auf der Karte vorhanden ist, muss man zur nächsten Tankstelle oder Supermarkt und kauft dort so zu sagen einen Code, mit dem man das Guthaben wieder auflädt. Jedoch wurde auch dies mittlerweile deutlich erleichtert.


Jetzt Prepaid vergleichen







Nicht nur, dass man inzwischen fast unzählige Möglichkeiten des Aufladens gibt, sondern man bekommt auch für Prepaid Flatrates, bei der man für eine Woche oder einen Monat und für einen bestimmten Grundpreis ohne Vertragsbindung kostenlos telefonieren kann. Denn auch der Prepaid Markt hat sich weiter entwickelt und macht so das Telefonieren ohne vertragliche Verbindlichkeiten ansprechend.

Mit Tarifvergleich aus dem Prepaid Dschungel finden

Noch vor wenigen Jahren waren Prepaid Karten nicht gerade der Renner in der Branche. Grund dafür war einerseits wenig Wettbewerb und andererseits sehr hohe Kosten beim Telefonieren. Doch mit dem wachsenden Markt kamen dann auch günstige Prepaid-Tarife. Heute ist es nicht mehr so einfach das günstigste Angebot zu finden. Ein Beispiel dafür ist die magische neun Cent Grenze, mit der man die Minute telefonieren konnte, und lange als preiswertester Tarif galt. Inzwischen sind neun Cent von Gestern und man kann teilweise bereits ab 8 Cent die Minute telefonieren.




Ebenso recht neu hinzugekommen ist das mobile Internet. Heute muss man nicht mehr zu Hause sein und vor dem PC sitzen, wenn man surfen möchte. Dank Netbooks und UMTS sowie GPRS kann man überall von unterwegs aus online sein.




Um sich in diesem Prepaid Dschungel voller Angebote und Mobilfunkanbieter zurecht zu finden, ist grundsätzlich ein Handytarif Vergleich sehr sinnvoll ebenso auch ein Handyvergleich. Schnell erfährt man wo es das günstigste Angebot oder eine Rabattaktion gibt. Doch auch bei den zahlreichen Vergleichswebseiten gibt es auch Unterschiede, den nicht jede Website führt jeden Tarif. Jedoch mit ein wenig Suche ist es leicht im Internet schnell und einfach das Passende zu finden.


Prepaid Karten sind also eine gute möglichkeit um Geld zu sparen.

Tags:, , , , , ,

Meist Kommentiert

Letzte Kommentare